Zirbenkissen: Anwendung und Pflege

Gesundheitskissen.at Bio Zirbenkissen (22x34cm) + Bio Zirbenöl (10ml) + ZirbenWürfel inkl. 10g Zirbenspäne Gesundheitskissen.at Zirbenkissen (20x30cm) | weinrot kariert ZIRBENKISSEN - befüllt mit Tiroler Zirbenflocken – Zirbenspäne, Zirbenholz der Zirbe – Zirbelkiefer - Größe Farbe Motiv - wählbar (20 x 30 cm, beige - mit Motiv Edelweiß) Hagson steirische Zirbenspäne zum Nachfüllen von Zirbenkissen, 7l Pack, Auffüllpack, Zirbenspäne, Zirbenflocken, Unbehandeltes Zirbenholz

Darum findet das Zirbenkissen Anwendung im Schlafzimmer

Ein Zirbenkissen ist ein Schlafkissen, das mit unbehandelten Zirbenflocken gefüllt ist. Diese enthalten das ätherische Öl Pinosylvin, der eine gesundheitsfördernde Wirkung hat.

Dem Zirbenholz wird nachgesagt, dass es in der Anwendung unter Anderem eine desinfizierende, schleimlösende, entspannende und reinigende Wirkung hat. Außerdem hat eine Studie der Joanneum Research Forschungsgesellschaft mBH herausgefunden, dass der Schlaf auf einem Zirbenkissen oder in einem Zirbenbett eine nachhaltige Wirkung auf den menschlichen Körper hat. Das Herz spart sich etwa eine Stunde Arbeitsleistung pro Tag.

Aus diesem Grund findet das Zirbenkissen nicht nur im klassischen Pflege- und Saunabereich Anwendung, sondern zunehmend auch in unseren heimischen Schlafzimmern.

Weitere Vorteile der Anwendung eines Zirbenkissens sind:

  • Befreiung der Atemwege
  • Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne
  • Unterstützung bei der Stressbewältigung
  • Stabilisierung des Kreislaufs
  • Allergikerfreundlich, da antibakteriell – keine Milben und Ungeziefer
  • Trägt zu besserem Wohlbefinden bei
  • Optimaler Temperaturausgleich – weniger Schwitzen in der Nacht
  • Pflege leichter als bei herkömmlichen Bettkissen

Wegen seiner guten Verträglichkeit, ist die Anwendung von einem Zirbenkissen auch sehr beliebt bei Allergikern. Außerdem sind Zirbenkissen auch für Babys und Kinder geeignet.

Schon gewusst? Schon im 16. Jahrhundert fanden Zirbenspäne, die eigentlich als Nebenprodukt bei der Zirbenöl-Gewinnung anfielen, Anwendung in Kissen und Bettwaren. Sie dienten dazu, auf ihnen ruhenden Menschen, einen besonders erholsamen Schlaf zu bescheren.

Anleitung zur Zirbenholzkissen-Pflege

Grundstätzlich gibt es bei der Anwendung und Pflege von einem Zirbenkissen nicht viel zu beachten, da es sehr pflegeleicht ist. Bei normaler Feuchtigkeit, die im Schlaf durch Schweiß entsteht, hat das Polster keine Pflege-Probleme. Wegen der natürlichen Wirkung gegen Hausstaubmilben und Bakterien, müssen Sie Ihr Zirbenkissen demnach seltener waschen, als herkömmliche Polster.

Wichtig in der Anwendung ist jedoch, das Polster und auch den gesamten Schlafbereich, regelmäßig und ausreichend zu lüften, damit das Kissen lange frisch bleibt. Außerdem darf das Kissen nicht in feuchten bis nassen Bereichen Anwendung finden, da es beim Naturprodukt ansonsten zur Schimmelbildung kommen kann.

Kann man das Zirbenkissen in der Waschmaschine waschen?

Ist das Zirbenkissen mit groben Schmutz verunreinigt, kann man die Zirbenflocken-Füllung aus dem Kissen herausnehmen und den Bezug in der Waschmaschine waschen. Manche Kissen verfügen im Inneren über einen separaten Bezug für die Zirbenspäne, die ein einfaches Herausnehmen ermöglichen. Beim Waschen sollten Sie sich immer an die Pflegeanleitung des Herstellers halten, damit Sie sich noch lange am Produkt erfreuen können. Wie oft man den Bezug letzten Endes wäscht, obliegt einem selbst. Man sollte das Zirbenkissen jedoch mindestens ein Mal im Jahr reinigen.

Zirbenkissen Anwendung & Pflege
Hinweis zur Pflege: Nur der Kissenbezug darf in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Füllung muss herausgenommen werden.

Wie kann man den Duft von Zierbenkissen intensivieren und auffrischen?

Grundsätzlich behalten Zirbenkissen ihren Duft über mehrere Jahrzehnte hinweg. Durch Gewöhnung der Nase an den Geruch, kann sich das Aroma jedoch mit der Zeit verflüchtigen. Auch können besonders trockene und heiße Wetterphasen, das Zirbenholzkissen austrocknen, wodurch es seinen Duft verliert.

Einem Verlust des Aromas aufgrund starker Austrocknung kann man mit der richtigen Pflege einfach vorbeugen, in dem man das Polster regelmäßig für 1 bis 2 Stunden mit einem feuchten Umschlag bedeckt. Durch diese Anwendung können die Zirbenflocken Feuchtigkeit aufnehmen und der Duft wird wieder intensiver und die Wirkung spürbar.

Tipp zur Pflege: Zirbenöl kann mit Wasser verdünnt auf die Späne gesprüht werden. Diese Anwendung hilft, den Duft aufzufrischen.

Zur Intensivierung des Aromas kann man außerdem einen Anteil Schafwolle in die Füllung vom Zirbenkissen beimengen. Dadurch nehmen die Natur-Fasern Luftfeuchtigkeit schneller auf als das Holz, sodass es länger trocken bleibt und seinen aromatischen Duft abgibt.

Sollte der Duft nicht ausreichend wiederhergestellt werden können, empfiehlt sich eine gesamte Auffrischung des Füllmaterials.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 10.08.2020 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API. |